Sie befinden sich hier: ARMIN » Über ARMIN » Aktuelle Nachrichten » Arzneimittelinitiative setzt sich für besseren Medikationsplan ein

Arzneimittelinitiative setzt sich für besseren Medikationsplan ein

28.12.2017

Mehr als 100.000 Medikamente sind in Deutschland zugelassen. Damit Patienten, die auf mehrere Arzneimittel angewiesen sind, nicht den Überblick bei der Einnahme verlieren, haben sie seit rund einem Jahr Anspruch auf einen Medikationsplan. Doch dieser steht in der Kritik. Die Arzneimittelinitiative ARMIN zeigt mit einem Modellvorhaben, wie es besser gehen kann...


Artikel lesen auf finanzen.de